05 April 2016

[WTR] April




Ein bisschen verspätet, aber das macht ja nichts.

Mein WTR für den April ist diesmal nicht sonderlich groß.
Ich habe mir extra nicht viel vorgenommen, weil ich sehr viel für die Abendschule erledigen muss und es wahrscheinlich eh nicht schaffen würde. 

Deshalb habe ich nur 3 Bücher ausgewählt, die ich unbedingt lesen möchte:



Tage mit Leuchtkäfern habe ich mir letzte Woche gekauft. Ich bin durch das Cover auf das Buch aufmerksam geworden. In dem Buch geht es um Folgendes: 

»Das Leben ist ein Privileg«, sagte ich. »Das Leben ist ein Privileg?«, fragte Noah erstaunt. »Ja«, sagte ich. Noah zog die Luft ein, ein Lächeln umspielte seine Lippen. Er drehte sich zu Fred und den anderen um und fragte: »Wo zum Henker hast du denn den kleinen Gandhi hier her?«
Du bist einsam und unglücklich, dein Leben wie ein falscher Film, der an dir vorbeiläuft. Bis du neue Freunde triffst. Gut, die sind alle ein bisschen verrückt, sie nennen sich »Der Club der verhinderten Selbstmörder«. Aber sie geben dir Halt und sind wie Leuchtkäfer in deiner bodenlosen Traurigkeit. Denn du hast nur das eine Leben.


Ich freue mich schon sehr dieses Buch zu lesen. Eigentlich habe ich damit schon angefangen, aber meine Leselust hat mich derzeit verlassen :D






Das 2. Buch ist Feuer & Flut. Ich bin durch Instagram darauf aufmerksam geworden und auch im Buchladen ist es mir des Öfteren schon in die Hände gefallen. Der Inhalt ist Folgender: 


Ein atemberaubendes Wettrennen um Leben und Tod

Die 17-jährige Tella zögert keine Sekunde, als sie eine Einladung zum mysteriösen Brimstone Bleed erhält, einem tödlichen Wettrennen, das sie und andere Teilnehmer durch einen tückischen Dschungel und eine sengend heiße Wüste führt. Als Preis winkt das Heilmittel für ihren todkranken Bruder. Zur Seite steht ihr ein Pandora, ein genetisch verändertes Tier, das sie bei ihrer Aufgabe unterstützen soll. In ihrem Fall ist es ein Fuchs namens Madox, und gemeinsam kämpfen sie sich durch die erste Etappe des mörderischen Rennens. Doch es kann nur einen Sieger geben, und jeder Teilnehmer ist bereit, sein Leben für das eines geliebten Menschen aufs Spiel zu setzen. Tella muss mehr über das Brimstone Bleed erfahren, bevor ihre Zeit abläuft. Doch dann verliebt sie sich in den mysteriösen Guy – und alle freundschaftlichen Gefühle scheinen dahin, als es auf die Zielgerade zugeht …
Momentan lese ich solche Bücher echt gerne und bin schon sehr gespannt. Das Buch ist ja ziemlich gehyped und ich habe wirklich hohe Erwartungen.. Mal schauen ob diese erfüllt werden. 

Das 3. und letzte Buch auf meinem WTR ist Das unendliche Meer. Ich habe letzten Monat die 5. Welle gelesen, von der ich nicht wusste, ob ich es liebe oder hassen soll. Ihr kennt solche Bücher oder? Der Klappentext hierzu lautet:
Die erste Welle vernichtete eine halbe Million Menschen, die zweite noch viel mehr. Die dritte Welle dauerte ganze zwölf Wochen an, danach waren vier Milliarden tot. Nach der vierten Welle kann man niemandem mehr trauen. Cassie Sullivan hat überlebt, nur um sich jetzt in einer Welt wiederzufinden, die von Misstrauen, Verrat und Verzweiflung bestimmt wird. Und während die fünfte Welle ihren Verlauf nimmt, halten Cassie, Ben und Ringer ihre kleine Widerstandsgruppe zusammen, um gemeinsam gegen die Anderen zu kämpfen. Sie sind, was von der Menschheit übrig blieb, und sie werden sich so schnell nicht geschlagen geben. Und während Cassie immer noch hofft, dass ihr Retter Evan Walker lebt, wird der Kampf ums Überleben immer aussichtsloser. Bis eines Tages ein Fremder versucht, in ihr Versteck einzudringen...
Aufjeden Fall habe ich mich dazu entschlossen auch Band 2 zu lesen und bin gespannt ob mich dieser Teil evtl. mehr fesseln kann. Man muss allerdings dazu sagen, dass ich mir Band 1 gekauft hatte, ohne exakt zu wissen um was es geht. 

Mal schauen, ob ich die 3 überhaupt schaffe :D







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen